Aktuelle Artikel und Informationen

#ZAAVVEchteGeschichten Nr. 11: Wenn Spaltung und Ausgrenzung sogar vor einer Trauerfeier nicht halt machen

Heute berichten wir von einem Paar, dass 50 Jahre verheiratet war. Diese Geschichte zeigt deutlich, was passiert, wenn nicht Menschlichkeit, sondern nur noch Regeln gelten.

#ZAAVVEchteGeschichten Nr. 10: Ein Schwimmkurs in Zeiten der sog. Pandemie

Ein Schwimmkurs in Zeiten der sog. Pandemie

#ZAAVVEchteGeschichten Nr. 9: Überleben, Liebe und Verlust: Eine Pandemie-Geschichte

Inmitten der sog. Pandemie stehen eine Familie und ihre Entscheidungen. Diese Geschichte spiegelt die Herausforderungen, die Verantwortung und das Ringen mit der Ungewissheit wider.

#ZAAVVEchteGeschichten Nr. 8: Der unerschütterliche Kampf einer Lehrerin für ihre Überzeugungen: Mut und Widerstand gegen Schikanen

Inmitten von Schikanen und Widerständen folgte diese bemerkenswerte Lehrerin stets ihrem Herzen.

#ZAAVVEchteGeschichten Nr. 7: Zwischenmenschliche Qualen in Zeiten der Isolation

Ein herzzerreißender Kampf um Nähe und Menschlichkeit in Pflegeheimen während der sog. Pandemie.

#ZAAVVEchteGeschichten Nr. 6: Bewegendes Zeugnis einer unermüdlichen Liebe und Mutes

Diese Geschichte ist ein bewegendes Zeugnis einer unermüdlichen Liebe

#ZAAVVEchteGeschichten Nr. 5: Zerrissene Bande: Der schmerzhafte Abschied von der Tagesmutter und die Macht unterschiedlicher Überzeugungen

„Im Sommer 2021 begann eine neue und aufregende Zeit für meine kleine Tochter bei der Tagesmutter. Es war eine Schnupperzeit, ohne jegliche Einschränkungen oder Bedingungen."

Beate Bahners kraftvolle Rede bei der ZAAVV-Demonstration

Bei der ZAAVV-Demonstration in Karlsruhe präsentierte Beate Bahner eine bewegende Rede, die sich mit den Herausforderungen und Fehltritten im Umgang mit der Corona-Pandemie auseinandersetzte.

Bahner kritisierte scharf, wie Gesetze und Maßnahmen, insbesondere im Zusammenhang mit der Corona-Impfpflicht, zu Ungerechtigkeiten führten.

 

Kontakt

Website durchsuchen